Wir bieten 6 Themenbereiche an, die alle das gemeinsame Ziel wiederspiegeln: Orientierung und Reflexion bezüglich zentraler Grundfragen menschlichen (Zusammen-)lebens.

Lebenskunst:
  Ein Blick auf das Gute Leben

Gerechtigkeit:
  Die Ordnung unseres Zusammenlebens

Kreativität:
  Geschichte & Praxis

Künstliche Intelligenz:
  Theorie & Praxis

Kunst des Sehens:
  Bild & Welt in Ost und West

Logik & Rhetorik:
  Die Künste des Denkens und Redens


Keynotes: Themen

Zukunft der Arbeit:
  Arbeit, Kreativität, Ethik – eine Orientierungsskizze

Für die Keynote (Werkstatt-Format I, s.u.) sind nach Absprache auch über diese 6 Basisthemenbereiche hinausgehende individuelle Schwerpunktsetzungen möglich, zum Beispiel zum Spezialthema Zukunft der Arbeit und/oder zu weiteren gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Megatrends.


4 Werkstatt-Formate

Die Keynote und die Workshops können mit Einzelleitung (Leidhold oder Mandel) gebucht werden, die Workshops zudem – sofern das jeweilige Thema von beiden angeboten wird – auch als Tandem (Leidhold und Mandel).

Werkstatt-Format I: Keynote (Impulsvortrag) – max. 1 Stunde

Werkstatt-Format II: Workshop (Selbstreflexion, Impulsvortrag, Dialog) – 3 Stunden

Werkstatt-Format III: Workshop (Selbstreflexion, Impulsvortrag, Vertiefung, Dialog) – 1 Tag

Werkstatt-Format IV: Workshop (Selbstreflexion, mehrfache Sequenz aus Impulsvortrag, Vertiefung und Dialog) – 1 Wochenende


Wer macht was?

Basisthemen:

Lebenskunst: Prof. Mandel / Prof. Leidhold

Gerechtigkeit: Prof. Mandel

Kreativität: Prof. Mandel / Prof. Leidhold

Künstliche Intelligenz: Prof. Mandel / Prof. Leidhold

Kunst des Sehens: Prof. Leidhold

Logik & Rhetorik: Prof. Leidhold

Spezialthemen

Zukunft der Arbeit: Prof. Mandel

Gesellschaftliche & wirtschaftliche Megatrends: Prof. Mandel / Prof. Leidhold
(Konkretisierung individuell nach Absprache)


Vorteile der Tandem-Option:

Intensivere Betreuungsrelation

Mehrere (parallele) Schwerpunktsetzungen

Differenzierte Altersstruktur der Workshopleitung